/* google analytics, included 14.02.2011 */
header-produkte

Sondermaschinen


SG-803/2

sg803-2 sg803-2-bearbeitung sg803-2-bearbeitung2

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schleifen der Lager- und Dichtsitze
  • Schleifen von Übergangsradien
  • Automatische In-Prozess-Messung
  • Hydrostatische Schleifspindellagerung
  • Torque-Motor für direkten Werkstückantrieb

Die NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT Achsschleifmaschine SG-803/2 ist als Einscheiben-Schrägeinstichmaschine für den speziellen Einsatz zur Schleifbearbeitung von Eisenbahnachsen mit dem Anspruch nach maximaler Leistung bei gleichzeitig höchster Zuverlässigkeit konstruiert.
Ein automatisierter, hochpräziser Schleifprozess bearbeitet Eisenbahnachsen aller Größen, unterschiedlicher Durchmesser, Längen und Radien vollautomatisch.

Technische Daten

Ausführung SG-803/2
Kapazität
Umlaufdurchmesser mm 600
Tischlänge mm 4000
Werkstücklänge, max. mm 2500
Werkstückgewicht, max. kg 1500
Schleifdurchmesser, max. mm 508
Schleifdurchmesser, min. mm 10
Einstech-Winkel Grad 15
Schleifspindel
Antriebsleistung 100% ED kW 37
Scheibengeschwindigkeit, max. m/s 50
Schleifscheibendurchmesser mm 914
Schleifscheibenbreite mm 305
Achs-Geschwindigkeiten
Tisch (Z-Achse) mm/min 0…15000
Schleifschlitten (X-Achse) mm/min 0…15000
Werkstückaufnahme
Spindelkopfgröße, DIN 55026 A8
Drehmoment Hauptspindel, max. Nm 350
Pinolendurchmesser/ Pinolenhub mm 180 / 150
Reitstock, Zentrierspitze MK 6

nach oben