/* google analytics, included 14.02.2011 */
header-produkte

Sondermaschinen


RQMC

Wheelturn

rq-rqq

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Maschine für die Komplettbearbeitung
  • höchste Genauigkeit durch direkte Messsysteme in allen Linear- und Rundachsen
  • getrennte Supporte für Schwer- und Genauigkeitsbearbeitung
  • Einsatz in der Klein-und Mittelserienbearbeitung
  • Multi-Technologiesystem für universellen Einsatz auch außerhalb der Radsatzbearbeitung

Auf Basis der modularen, auf hohe Schnittkräfte bei gleichzeitig hoher Genauigkeit ausgelegten Konstruktion der RQ-Baureihe können nicht nur Eisenbahnräder verschiedenster Ausführungen komplett,
sondern auch ringförmige, schwer zerspanbare Werkstücke aus der Luftfahrt- und Lagerindustrie wirtschaftlich bearbeitet werden. Typ RQMC mit einer Dreh-Fräs -Einheit und einem Drehsupport für die Bearbeitung von rotationsymetrischen Werkstücken.

Technische Daten

Ausführung RQMC
Kapazität
Umlaufdurchmesser mm 1900
max. Werkstückdurchmesser mm 1350 / 1500 / 1600
Planscheibenantrieb    
Antriebsleistung (60/100% ED) kW 120 / 106
Drehzahlbereich min-1 1...400
Drehmoment am Tisch (60/100% ED) kNm 22,9 / 20,9
Linker und rechter Werkzeugsupport    
Eilgänge m/min 24
Schnittkraft Werkzeugeinheit links/rechts kN 10 / 30
Werkzeugsystem links / rechts    
Werkzeugaufnahme Größe HSK100 / Capto C10
Drehzahl Frässpindel min-1 0...5000
Drehmoment max. Nm 328
Werkzeugmagazin    
Anzahl Magazinplätze I option   12 / 20 I 20 / 20
Werkzeugwechselzeit sek 15 / 12
 
 

nach oben